Goldener Herbst im Tierpark völlig unterschätzt

Die meisten denken wohl eher im Frühjahr oder Sommer daran einmal in den Tierpark zu gehen, weniger im Herbst oder Winter. Natürlich lockt der Tierpark im Frühjahr vor allem mit vielen Jungtieren und im Sommer ist das Wetter meist so herrlich, aber mal ehrlich vor allem im Sommer liegen die meisten Tiere einfach nur träge herum. Meine Lieblingszeit für einen Tierpark Besuch ist der Herbst. Die Bäume leuchten mit den buntesten Blättern und das Dickicht lichtet sich ein wenig, so dass man viele Tiere, die vorher gut versteckt waren jetzt gut beobachten kann wie z.B. den Kleinen Panda, der oben im grün der Baumwipfel sonst kaum zu sehen ist. Bei vielen Tierarten setzt auch die Brunft ein und die kühleren Temperaturen regen dazu an sich zu bewegen.

Hier ein paar Impressionen von meinen Herbst-Ausflügen in den Tierpark Hagenbeck, dessen wunderschöne Parkanlage zu jeder Jahreszeit eine Oase der Erholung ist.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.