Meine Namensvetterin

Im Washington National Zoo bin ich auf meine Namensvetterin den Butterfly Julia getroffen.

Ihr lateinischer Name lautet Dryas iulia und sie ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter. Sie trägt den Spitznamen die Fackel, da sie auffällig orange ist und der Farbe einer Kerzenflamme ähnelt. Daher wird sie im Englischen neben Butterfly Julia auch als The Flame oder Orange Long Wing bezeichnet. Ihr Verbreitungsgebiet ist Süd- und Mittelamerika bis Texas und Florida. Sie liebt den tropischen und suptropischen Wald, ist aber auch immer mal wieder in Gärten anzutreffen, oder eben auch im Zoo. Ihre Flügelspannweite beträgt 82 bis 92 mm und durch ihre Farbe ist sie eigentlich nicht zu übersehen.

Ist sie nicht wunderschön? 🙂

Butterfly "Julia"
Butterfly „Julia“

Das könnte dich auch interessieren:

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.