Carlisle Bay – Barbados

Barbados schönster Strand

Barbados ist die wohl untypischste Insel in der Karibik, aber dafür sehr abwechslungsreich. Sie liegt ein ganzes Stück weiter östlich als die anderen Karibik Inseln. Auf der östlichen Seite hat man den reißenden Atlantik und auf der westlichen Seite die Karibische See mit seichten Buchten und traumhaften Stränden, die zum Schnorcheln und Schwimmen einladen.

Jede Bucht und jeder Strand auf Barbados ist anders und hat seinen ganz eigenen Charakter. Die Carlisle Bay ist eine sichelförmige Bucht und verfügt über einen natürlichen Hafen. Der Carlisle Beach war für mich der Strand, der meiner Vorstellung von dem Traum eines Urlaubs in der Karibik am nächsten kam. Ein weißer Sandstrand aus Muschelkalk, der so fein ist wie Puderzucker und glasklares, seichtes, türkisfarbenes Wasser.

Carlisle Bay tropisches Wasserparadies

Das besondere an der Carlisle Bay sind die vielen Schildkröten. Die Bucht ist daher ein Paradies für Schnorchler, denn so lassen sich die Schildkröten am besten beobachten. Außerdem gibt es insgesamt 6 Schiffswracks in der Bucht zu erkunden, allerdings sind sie nur für fitte Schwimmer zu erreichen. Die Schiffswracks sind gleichzeitig zuhause für tropische Fische, Schildkröten, Oktopusse, Seepferdchen, Rochen und Aale. Die Wracks liegen in einer Tiefe von 12 bis 55 Fuß (ca. 3,7 bis 16,8 m). Kein Wunder, dass die Carlisle Bay so beliebt bei Tauchern ist.

Was Carlisle Beach zu bieten hat

In der Hauptsaison ist der Carlisle Beach zum Teil sehr überlaufen, denn er ist zu Fuß oder mit dem Bus von der Hauptstadt Bridgetown zu erreichen, wo die Kreuzfahrer anlegen. Wir waren in der Nebensaison da und hatten den Strand quasi für uns.

Es gibt Bars mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, die man mieten kann und es werden jede Menge Wassersportaktivitäten und Ausfahrten mit Booten angeboten. Es gibt außerdem noch einen kostenlosen Parkplatz, sowie Duschen und Toiletten. Das Geschäft mit den Liegen und Sonnenschirmen ist ein lohnendes, denn der einzige Nachteil des Carlisle Beach ist, dass es nirgends Schatten gibt und die Sonne knallt ganz schön, so dass man es außerhalb des Wassers nicht lange aushält.

Definitiv ein Happy-Place

Carlisle Bay zählt definitiv für mich zu einem der schönsten Orte auf dieser Welt, die ich besucht habe. Wenn ich die Augen zu mache, sehe ich immer noch das türkisfarbene Wasser, fühle die Sonne auf meiner Haut und habe dieses Gefühl von Schwerelosigkeit als ich mich im Wasser treiben ließ und fühle wie glücklich ich dort und es durchströmt mich diese tiefe Zufriedenheit. Carlisle Beach ist definitiv einer meiner Happy-Places!

Lage


Das könnte dich auch interessieren:

Merken

Merken

You May Also Like

Keine Kommentare on This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.